Die Illustratoren

 

Manfred Hufer entwirft die Bilder für Robinson. 

Und das sagt er selbst über sich:
"Der Name Manfred Hufer verfolgt mich seit 1964. Mit Beginn der Schullaufbahn startete ich meine malerische Karriere.
Als begeisterter Hobby-Astronom und -Fotograf verbringe ich viel Zeit mit der Darstellung gesehener Dinge in zeichnerischer bzw. fototechnischer Form. Die Ölmalerei ist ein weiteres wichtiges Schaffensfeld.
Alle genannten Tätigkeiten habe ich im Selbststudium erlernt, da ich als typischer Mann ohnehin nicht zuhören kann. Mein Zeichenstil ist die Konsequenz."


 

Leider kein Bild

Die Bilder für mein erstes Buch "Ferien bei Oma und Opa" stammen von Judith Arndt . Der Coppenrath-Verlag hat sie als Illustratorin meiner Geschichte ausgewählt. Obwohl wir uns leider nicht persönlich begegnet sind, hat sie jedoch genau die Bilder gemalt, die mir vorschwebten.